4. Erste Hilfe in Betrieben und Betreuungseinrichtungen für Kinder (BBK)

© Manfred Buttke, Hannover, 2011-2017
www.leineretter.de ®

Dieser Kurs ist eine Kombination aus dem Erste-Hilfe-Grundkurs und dem Kurs „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“. Betrachtet werden alle Altersstufen: Baby, Kind, Jugendlicher, Erwachsener.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist für Personen geeignet, die sowohl mit Kindern wie auch Erwachsenen zu tun haben, z.B. in Kindergärten. In diesem Kurs werden die wichtigsten Themen aus beiden o.g. Kursen vermittelt, um sowohl Kindern wie auch Erwachsenen (z.B. Eltern der Kinder) Erste Hilfe leisten zu können.

Voraussetzungen für diesen Kurs

Keine

Dauer und Kosten des Kurses

Der Kurs dauert 8 Stunden (in der Regel von 9:00 – 17:00 Uhr) und kostet 30,- €

Inhalte des Kurses

> Das Kind als besonderer Patient
> Maßnahmen bei Bewußtlosigkeit von Babys
> Maßnahmen bei Bewußtlosigkeit von Kleinkindern
> Maßnahmen bei Bewußtlosigkeit von Erwachsenen
> Bedrohliche Blutungen
> Schockbekämpfung
> Weitere Maßnahmen bei Unfällen, z.B. Kopfverletzung, Knochenbruch,…
> Atemstörungen, z.B. Asthma, Insektenstich im Mundraum, Verschlucken,…
> Vergiftungen, Verbrennungen, Verätzungen
> Erfrierungen, Unterkühlungen
> Wundversorgung
> Seelische Betreuung