1. Erste-Hilfe-Grundkurs (EHG)

© Manfred Buttke, Hannover, 2011-2017
www.leineretter.de ®

Im Erste-Hilfe-Grundkurs lernen Sie an einem Tag die wichtigsten Maßnahmen kennen, um einem Menschen das Leben zu retten. In den meisten Fällen wird nicht der „Unbekannte“ auf der Straße oder in der Stadtbahn profitieren, sondern Ihre Angehörigen und Freunde. Denn die meisten Unfälle finden nach wie vor in den Bereichen „Freizeit“ und „Haushalt“ statt.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist für alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 14 Jahren geeignet (für jüngere Kinder bieten wir den Kurs „Kinder lernen Erste Hilfe“ an). Notwendig ist dieser Kurs z.B. für
> angehende Feuerwehrleute (Truppmann 1-Ausbildung)
> Führerscheinbewerber aller Klassen
> angehende Übungsleiter im Sportverein (z.B. C-Lizenz)
> Juleica-Bewerber

Voraussetzungen für diesen Kurs

Keine

Dauer und Kosten des Kurses

Der Kurs dauert 8 Stunden (in der Regel von 9:00 – 17:00 Uhr) und kostet 30,- €

Inhalte des Kurses

> Absichern von Unfallstellen
> Eigenschutz
> Maßnahmen bei Bewußtlosigkeit
> Bedrohliche Blutungen
> Schockbekämpfung
> Rettung und Versorgung bei Verkehrsunfällen
> Weitere Maßnahmen bei Unfällen, z.B. Kopfverletzung, Knochenbruch,…
> Akute Erkrankungen, z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall,…
> Atemstörungen, z.B. Asthma, Insektenstich im Mundraum, Verschlucken,…
> Vergiftungen, Verbrennungen, Verätzungen
> Erfrierungen, Unterkühlungen
> Wundversorgung
> Umgang mit einem AED („Defi“)
> Seelische Betreuung